Willkommen bei der MeWa Anlagentechnik

Seit 20 Jahren stellen wir uns am STANDORT RENZOW erfolgreich den wachsenden Anforderungen in Neubau und Umrüstung von Anlagen. Für Kunden in ganz Deutschland planen und konstruieren wir Anlagen für die Industrie, Landwirtschaft und kommunale Betriebe. Von getreidetechnischen Anlagen über Druckluftanlagen bis zu Stahlbaukomponenten. Montage, Wartung, Reparatur und Instandhaltung liegen bei uns in fachkundigen Händen. FORDERN SIE UNS:

BERATUNG: Tel +49 38874 / 30 10 | Mail: info@mewa-anlagentechnik.de

UNSERE LÖSUNGEN FÜR IHR PROJEKT

Getreidetechnik

Fördern, lagern, sortieren, trocknen, mahlen, dosieren, pelletieren … MeWa entwickelt Lösungen für alle Aufgaben in der Getreidetechnik. Als Komplettanbieter für Hallen, Siloanlagen, Lagertechnik und Fördertechnik fertigen wir nicht nur Neuanlagen, sondern optimieren bestehende Anlagen mit passenden Zusatzkomponenten: Höchste Effizienz bei niedrigen Investitionskosten.

Drucklufttechnik

Komplettmontagen von Druckluftanlagen realisieren wir für Containerstationen, z.B. für See-Container, ebenso wie für stationäre Anlagen. Verrohrung, Installation von Zuluft- und Ablufttechnik sowie die elektrische Verkabelung gehen komplett durch die Hände eines erfahrenen Teams. Für den Druckluft-Spezialisten Kaeser Kompressoren ist die MeWa deutschlandweiter Händler und Servicepartner.

Stahlbau

Unsere Stahlbauspezialisten fertigen von Stützkonstruktionen, Treppen, Bühnen und Brüstungen bis zu Behältern und Fördertechnik fast alles, was nach einer soliden Lösung aus Stahl verlangt. Verladen und aufbauen vor Ort gehört genauso zum Service von MeWa, wie die notwendige Elektrotechnik, Wartung und Reparatur – für gewerbliche Auftraggeber ebenso wie für Privatkunden.

NEU bei MeWa

Rembe Kersting

Neu im Portfolio der MeWa: Dank unseres neuen Kooperationspartners Rembe Kersting GmbH, Spezialist für Druckentlastung und Explosionsschutz, können wir Projekte um integrierte Messtechnik zur Erfassung von Schüttgütern ergänzen. Alle Komponenten aus einer Hand, ob Durchflussmessung für Pulver oder Massemessung am Förderband.